Wegweiser Computer-, Internet- und Glücksspielsucht Ausgabe Niedersachsen

0,00 

Rückstichgeheftete Broschüre mit 2 Klammern im Format DIN A 5, Umfang 32 Seiten, farbig. In 4 Sprachen erhältlich. Bitte wählen Sie:

Auswahl zurücksetzen

Wegweiser Computer-, Internet- und Glücksspielsucht Ausgabe Niedersachsen

Menschen suchen in ihrer Freizeit nach Entspannung und Erholung. Dazu gehört es, den Fernseher einzuschalten, online zu gehen, um zu spielen oder in sozialen Netzwerken mit Freunden zu kommunizieren. Andere suchen den „Kick“ bei Sportwetten oder versuchen ihr Glück am Spielautomaten. All diese Tätigkeiten können Entspannung und Ablenkung verschaffen und gehören zum alltäglichen Leben dazu. Aus verschiedenen Gründen kann es aber passieren, dass Menschen die Kontrolle darüber verlieren, wie oft sie spielen, im Internet unterwegs sind oder den Fernseher einschalten.

Das Ethno-Medizinische Zentrum e. V. möchte im Rahmen seiner Bemühungen um die seelische Gesundheit von Migranten mit diesem im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung erstellten Wegweiser muttersprachliche Informationen rund um die Verhaltensabhängigkeiten „Computer- und Internetsucht“ und „Glücksspielsucht“ anbieten.

Mit dem Wegweiser sollen die Betroffenen, aber insbesondere auch Angehörige angesprochen und hinsichtlich problematischer Verhaltensweise sensibilisiert werden. Neben entsprechenden Informationen enthält der aktuell in vier Sprachen verfügbare Wegweiser ein Verzeichnis von Beratungs- und Therapieanbieter in Niedersachsen und ein Glossar, das wiederkehrende Begriffe knapp erklärt.

Kostenloser Download für alle Interessierten:

Leitfaden Mediensucht Download PDF Deutsch
Leitfaden Mediensucht Download PDF Russisch
Leitfaden Mediensucht Download PDF Türkisch
Leitfaden Mediensucht Download PDF Arabisch